+++   +++   +++   +++ 

muSix

A Cappella trifft Ostrock – Berlins beste A Cappella-Band interpretiert die größten Ostrockklassiker.

Hier können Sie sich das Info zum Programm "Heute wie neu" als PDF herunterladen!

Hier können Sie sich den Technical Rider ganz einfach als PDF herunterladen!




Als im Oktober 2008 beim Hamburger Distributor "edel Kultur" das Album "Heute wie neu" der Berliner Vokalband muSix erschien, auf dem die fünf jungen Sänger Perlen des Ostrocks durch mitreißende A Cappella-Versionen ins Hier und Jetzt katapultieren, waren die Ziele zwar hochgesteckt, doch die tatsächliche Resonanz übertraf sämtliche Erwartungen bei weitem: Neben durchweg positiver Resonanz in den Medien (Auftritte im österreichischen, bayerischen und mitteldeutschen Fernsehen, Titelbild beim Musikmagazin melodie und rhythmus" usw.) machte "Heute wie neu - A Cappella trifft Ostrock" die Runde. Weit über 100 Mal waren die Vokalakrobaten damit bisher zu erleben. In Theatern und Kleinkunstbühnen wie das Spectaculum Mundi in München, der Spiegelpalast in Leipzig oder das Reese-Theater in Augsburg, in Kirchen wie die Dreikönigskirche in Dresden oder die Pauluskirche in Dortmund, auf Festivals wie das "Inselleuchten" nahe Berlin oder das vom Bayerischen Fernsehen übertragene "Songs an einem Sommerabend", auf Stadt- und Kulturfesten wie das Elbhangfest Dresden, Zwiebelmarkt Weimar, Radio SAW-Hitarena oder MDR-Sommertour, bei Auslandsgastspielen in der Türkei und in Österreich. muSix standen dabei u.a. gemeinsam mit Reinhard Mey, Mike Batt, BossHoss, Silly, Jan Josef Liefers, electra und Stern Combo Meißen auf der Bühne; mitunter kam es zu Live-Kollaborationen mit den Originalinterpreten wie Lift, Karat, Arnulf Wenning und Zöllner. Auch einige neue Awards konnten die preisverwöhnten Musiker ins heimische Regal stellen. So gab es den amerikanischen Cara Award 2009 sowie bei der international renommierten Competition Vokal Total" einen ersten Platz sowie zwei Gold- und ein Silberdiplom.



Hier können Sie sich das Info zum Programm "Heute wie neu" als PDF herunterladen!